Wissenswertes A-Z

ANMELDUNG
Anfragen für Kindergartenplätze erreichen uns durch persönliche Kontakte zu den Eltern in der Einrichtung und über das Kontaktformular. Für das kommende Kindergartenjahr organisieren wir im Frühsommer Informationsabende, zu denen wir möglichst frühzeitig über die Website einladen. Anschließend laden wir die Interessenten zu einem Einzeltermin während der Öffnungszeiten ein, damit sie auch das pädagogische Team kennenlernen können und einen Eindruck vom Alltag in unserer Einrichtung bekommen. Eine verbindliche Vertragserstellung erfolgt zeitnah nach den Einzelterminen. Wir bitten von telefonischen Anfragen abzusehen.

AUSFLÜGE
Bei schönem Wetter verbringen wir viel Zeit im Freien. Beliebte Ausflugsziele sind dann die Spielplätze in der näheren Umgebung, die Isarauen oder wir machen einen großen Tagesausflug zum Beispiel in den Tierpark Hellabrunn oder den Umweltgarten Neubiberg. Auch bei nicht so schönem Wetter sind wir gerne unterwegs und besuchen etwa die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten, das Verkehrszentrum des Deutschen Museums, sowie zweimonatlich die Stadtbibliothek. Theaterbesuche stehen regelmäßig in unserem Terminkalender, unter anderem in Marionettentheater oder im Münchner Theater für Kinder.

BEWEGUNG
Insbesondere in unserem großen Garten können sich die Kinder austoben. Ergänzend nutzen wir einmal in der Woche für zwei Stunden die Turnhalle der naheliegenden Grund- und Mittelschule Fromundstraße. Ob bei Laufspielen, kleinen sportlichen Wettkämpfen oder an Sportgeräten - hier toben und turnen sich alle Kinder gemeinsam so richtig aus und entdecken ihre sportlichen und beweglichen Fähig- und Fertigkeiten. Auch in der Einrichtung legen wir Wert auf ausreichend Bewegung, machen einfache Übungen und tanzen sehr gerne.

BROTZEIT
Am Vormittag und am Nachmittag essen die Kinder eine kleine, gesunde Brotzeit, die sie von zu Hause mitbringen. Da wir Wert auf gesunde Ernährung legen, bitten wir darum, dabei auf Süßes zu verzichten. Im zweiwöchentlichen Rhythmus bereitet das pädagogische Team eine Kindergartenbrotzeit zu. So erweitern die Kinder auf schmackhaftem Weg ihr Wissen über gesunde Ernährung und lernen nicht alltägliche Lebensmittel kennen. 

ELTERNAUFGABEN
Für uns zählt das Miteinander! Eine offene und enge Kommunikation zwischen Eltern und Bezugspersonen ist die Basis für ein vertrauensvolles Miteinander und die gemeinsame Arbeit. Auch wenn ein Teil der anfallenden administrativen und hauswirtschaftlichen Aufgaben durch Personal erfüllt werden, erwarten wir, dass sich alle Eltern aktiv einbringen und sich jede Familie für zwei Aufgabenbereiche einträgt. Zu den Aufgaben zählen zum Beispiel der Winterdienst, die Pflege des Vor- und Spielgartens, Reparaturarbeiten, Wäschedienst und ganz wichtig die Vorstandsarbeit. Das Engagement lohnt sich: Eltern können ihre Anregungen jederzeit einbringen. Sie nehmen intensiv teil an der Entwicklung ihrer Kinder und gestalten den privaten Kindergarten Wetterstein e.V.

ESSEN
Die Kinder bekommen mittags eine warme Mahlzeit und eine Nachspeise. In dieser Zeit sitzen wir gemeinsam am Tisch und essen. Das Essen ist größtenteils biologisch und wird von einem Vollwert-Caterer aus der Nähe angeliefert. Zwischendurch bekommen die Kinder auch kleine Snacks in Form von frischem Obst oder auch Gemüse.

GEBÜHREN
Unsere Grundbeiträge sind wie folgt gestaffelt:

4-5 Stunden 200,-€
5-6 Stunden 225,-€
6-7 Stunden 250,-€
7-8 Stunden 275,-€
8-9 Stunden 300,-€
>9 Stunden 330,-€

Hinzu kommen monatlich 25,-€ Spielgeld und 75,-€ Essenspauschale. Alle Kinder erhalten ab dem 1.9. des Jahres in dem sie 3 Jahre alt werden einen Nachlass von 100,-€ auf die Kindergartenbeiträge.

GETRÄNKE
Jedes Kind bekommt im Kindergarten sein eigenes Glas mit seinem Namen und bunten Motiven. In der Einrichtung werden den Kindern Sprudelwasser, stilles Wasser und auch ungesüßter Tee angeboten. Damit die Kinder auch auf Ausflügen immer etwas zu trinken haben, bringt jedes Kind täglich seine eigene Trinkflasche für Wasser mit.

MUSIK
Im Stuhlkreis oder auch einfach so wird bei uns gerne gesungen. Um die rhythmischen und musikalischen Fähigkeiten der Kinder zu fördern und zu fordern kommt einmal in der Woche eine Musikpädagogin von MUKiFO zu uns in den Kindergarten zur musikalischen Frühförderung. In zwei Gruppen und mit Einsatz wechselnder Instrumente wird dann die Musik entdeckt. 

ÖFFNUNGSZEITEN
Damit ein reibungsloser Tagesablauf gewährleistet ist, sollen alle Kinder bis spätestens 9.00 Uhr im Kindergarten sein.

Montag bis Donnerstag   
7.30-17.30 Uhr
Freitag 7.30-17.00 Uhr

SCHLIESSZEITEN
In der Regel ist unsere Einrichtung an 30 Werktagen pro Jahr geschlossen. Diese Tage verteilen sich auf unsere Ferienzeiten und werden zu Beginn eines neuen Kindergartenjahres bekanntgegeben. Hinzu kommen maximal 5 Fortbildungstage.

Osterferien 4.4.-19.4.2020
Pfingstferien 30.5.-7.6.2020
Sommerferien 15.8.-6.9.2020
Weihnachtsferien     ab 24.12.2020